Free shipping on all orders over $100. Free returns on everything.  International shipping available. Please note: Due to COVID-19, shipping might take longer than expected.

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer

Einkauf fortfahren

Unsere Fit-Tipps für den Sommer

by Alex Sinanan |

Tags: tall guy health, tall guy leisure

Der Sommer naht! Hier sind einige Tipps von Navas, um das Beste aus Ihrem Trainingsprogramm herauszuholen.

Es beginnt im Kopf.Der erste Schritt in jedem Fitnessprogramm ist die Wahl. Machen Sie diese Verpflichtung in Ihrem Kopf, sich zu ändern, und dann die Entschlossenheit, dies durchzuziehen. Es passiert von innen nach außen. Sobald Sie sich entschieden haben, sich zu ändern, ist diese Änderung sogar möglich, dann können Sie hinausgehen und sie verwirklichen.

Es ist immer Zeit. Zeit ist nicht etwas, was man hat, sondern etwas, das man sich macht. Niemand ist perfekt zeiteffizient – ​​jeder ist in irgendeinem Lebensbereich zeitineffizient. Willst du mir sagen, dass du in den letzten drei Jahren keine 2 Stunden pro Woche finden konntest? Natürlich hättest du das tun können, aber du hast dich dagegen entschieden. Daran ist nichts auszusetzen, aber es liegt nicht daran, dass Sie keine Zeit hatten. Sie haben sich keine Zeit genommen.


Wenn Sie sehr abgespannt sind, wählen Sie bitte eine lustige Aktivität aus, um damit zu beginnen. Gehen Sie Ski fahren, wandern, klettern, biken, was auch immer, solange es so viel Spaß macht, dass es sich lohnt, es zu tun. Sobald Sie bei dieser ersten Aktivität etwas Geschick entwickelt haben, wird die anfängliche Langeweile des "reinen" Trainings wie Laufen oder Gewichtheben erträglicher - bis Sie Ergebnisse sehen! Nichts geht über einen Kniebeugen-Trainingszyklus, um Ihr Radfahren oder Skifahren absolut zu revolutionieren. Sobald Sie sehen, wie reine Fitness andere Bereiche Ihres Lebens verbessert, wird es viel einfacher, diese Feedback-Schleife aufrechtzuerhalten.


Niemand hat es einfacher. Von Arnold Schwarzenegger bis hin zu Marathonsiegern werden Champions nicht so geboren. Sie alle mussten irgendwo anfangen. Sie sahen sich selbst genau an, machten einen Plan und führten ihn dann aus. Sie bildeten sich selbst weiter und arbeiteten daran, Form und Technik zu beherrschen. Dann üben und verbessern. Einen Schritt nach dem anderen, genau wie Sie. Die Person, die Sie im Fitnessstudio sehen, die es absolut vernichtet? Sie machen es immer noch Schritt für Schritt, ein paar Gewinne auf einmal, Jahr für Jahr. Sie kämpfen die gleichen Schlachten, sind aber weiter. Die wahre Errungenschaft ist die langfristige Konsistenz.


Arithmetik.Wenn Sie 5 km laufen möchten, finden Sie hier einige Schritte. Versuchen Sie zunächst, 5 km zurückzulegen – laufen, joggen, walken, kriechen. Erledige es einfach. Versuchen Sie dann, es so gut wie möglich zu laufen, ruhen Sie sich nach Bedarf aus und nehmen Sie sich Zeit. Jetzt haben Sie eine Grundlinie. Versuchen Sie, es in gemessenen Distanzblöcken zu laufen. Reduzieren Sie dann die Anzahl der Blöcke, bis Sie es in einem Schuss schaffen, auch wenn Sie Ihr Tempo reduzieren müssen.

Navas Kickstarter

Nur auftauchen ist nicht genug. Bei Fitness geht es um Intensität (Geschwindigkeit, Gewicht), Dauer und Häufigkeit. Sie müssen mindestens eines davon jedes Mal ein bisschen weiter schieben. Es muss nicht viel sein: Gehen Sie etwas weiter, bevor Sie sich ausruhen, fügen Sie etwas mehr Gewicht hinzu, machen Sie einen weiteren Satz oder ein weiteres Intervall, gehen Sie etwas schneller. Öfter aufeinanderfolgende Trainingstage oder doppelte Trainingstage durchführen. Manchmal zeigt sich die große Errungenschaft einfach.Ein fitterer Mensch ist jemand, der öfter mehr kann. Sie müssen allmählich jemand werden, der öfter etwas kann.


Intensität und Aufwand sind die Grenzen zum nächsten Level. Fitness ist ein Prozess, bei dem Ihr System gezwungen wird, sich an zunehmende Herausforderungen anzupassen. Sie müssen also immer wieder an diese Grenzen gehen, wenn Sie sich verbessern wollen. Intensität beschreibt, wie hart Sie diese Grenzen angreifen.Denken Sie daran, dass es Ihre aktuellen Grenzen sind, die Sie dorthin gebracht haben, wo Sie jetzt sind. Wenn Sie sich nie unwohl fühlen, verbessern Sie sich nicht. Lerne, dieses Unbehagen zu lieben. Es bedeutet, dass Sie wachsen.

Einige abschließende Gedanken.

  1. Hör auf, Kalorien zu zählen. Essen Sie keinen zuckerhaltigen verarbeiteten Mist, essen Sie weniger fragwürdiges Fleisch, essen Sie mehr frisches Gemüse.
  2. Hör auf, dich ständig zu wiegen. Sorgen Sie sich darum, mehr Dinge öfter besser zu machen und einfach zu essen. Alles andere wird sich ergeben.
  3. Diese Scheiße dauert Jahre. Lerne, den Prozess der Selbstherausforderung zu genießen – im Laufe der Zeit ist Beständigkeit das Einzige, was zu Ergebnissen führt.
.