Free shipping on all orders over $100. Free returns on everything.  International shipping available. Please note: Due to COVID-19, shipping might take longer than expected.

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer

Einkauf fortfahren

Ist Bambusstoff nachhaltig?

by Alex Sinanan |

Tags: tall guy style, tall men's clothing, tall people problems

Ist Bambusstoff nachhaltig?


Was ist Bambus?

Bambus ist ein sehr schnell wachsendes Gras, das aufgrund seiner Einstufung als Öko-Pflanze immer beliebter wird. Vor diesem Hintergrund ist es leicht zu verstehen, warum die Anlage einen Nachfrageschub verzeichnet. Ob Bau, Haushaltswaren oder Stoffe, das Produkt scheint ein wachsender Trend zu sein, der keine Anzeichen einer Verlangsamung zeigt. Aber ist Bambusstoff nachhaltig?

 

 

 

 

Wie wird Bambus angebaut?

Erstens ist Bambus im Allgemeinen eine sehr nachhaltige Pflanze, die schnell wächst, keinen Dünger benötigt und sich von ihren Wurzeln selbst regeneriert, sodass keine Neupflanzung erforderlich ist. Verglichen mit der Schwierigkeit, Baumwolle anzubauen, gewinnt Bambus erdrutschartig.

Obwohl Bambus nachhaltig angebaut werden kann und es keinen Grund gibt, die Ernte auf eine harte und auslassende Weise anzubauen, gibt es keine Garantie dafür, dass alle Produkte, auf die Sie stoßen, nachhaltig angebaut wurden. Die meisten Bambusbestände der Welt stammen aus China, und obwohl die Regierung hart versucht hat, gegen schädliche ertragssteigernde Praktiken vorzugehen, ist es schwierig, das Problem zu beseitigen.

Ihr CO2-Fußabdruck muss die Frage stellen: „Wird Ihr Bambus nachhaltig bewirtschaftet?“ beim Einkaufen, ein Versprechen, das wir gerne einlösen. Aus diesem Grund stellen wir so viele Produkte wie möglich lokal her und kontrollieren den Prozess für maximale Ergebnisse. Wir verwenden den besten verfügbaren Bambusstoff, der in Kanada aus importiertem Bambus-Rayon hergestellt wird. Die Walk- und Färbeprozesse entsprechen dem Öko-Tex 100-Standard, der weithin als Standard für die ordnungsgemäße Verwendung und Entsorgung von Textilverarbeitungschemikalien gilt.

 

 

 

 

Was ist mit dem Herstellungsprozess?

Der Stoff, den wir für die Herstellung unserer Produkte verwenden, ist ein seidenweicher Bambusstoff, den Sie häufig in Kleidung, Laken, Unterwäsche usw. finden. Sein Name ist Bamboo Rayon und er wird mit einem chemischen Verfahren hergestellt ähnlich wie Holzspäne in Kunstseide umgewandelt werden. Dies ist der Punkt im Produktionsprozess, der Nachhaltigkeit mit der aktuellen Technologie zu einer nahezu unmöglichen Aufgabe macht. Ein Rayon ist ein Rohstoff, der durch einen chemischen Prozess umgewandelt wurde. Es gibt viele Quellen, aus denen du Viskose herstellen kannst, sei es Baumwolle, Holz oder Bambus.

Bambus-Viskose wird normalerweise durch ein Viskoseverfahren hergestellt, bei dem Zellulosematerial in einer chemischen Lösung aufgelöst wird, wodurch eine viskose Substanz entsteht. Dieses wird dann einem Spinndüsenprozess unterzogen und zu Fasern gesponnen, die zu Fäden und schließlich zu Stoffen gewebt werden können. Die in diesem Prozess üblicherweise verwendeten Chemikalien wie Natronlauge und Schwefelkohlenstoff sind ein Risiko für die menschliche Gesundheit. Neue Technologien ermöglichen es uns jedoch jetzt, etwa 50 % der bei diesem Verfahren anfallenden gefährlichen Abfälle aufzufangen und nachhaltig wiederzuverwenden. Diese neue Entwicklung ist ein Beweis für die unglaubliche Arbeit, die die Nassverarbeiter leisten, um ihre Verfahren zu verbessern. Wir hoffen, dass wir in den nächsten Jahren sehr nahe daran sein werden, 100 % dieser Chemikalien abzufangen.

Der Stoff, den Sie als fertiges Produkt aus diesem Prozess erhalten, ist hochgradig atmungsaktiv und viel dehnbarer als Baumwolle, wodurch er sich perfekt für Kleidung eignet, die auf der Haut sitzt, und besonders nützlich bei der Herstellung von Produkten für Menschen mit größeren Statuen . Es ist auch einfacher, ein weicheres und hochwertigeres Produkt herzustellen, da es viel einfacher ist, in eine hohe Fadenzahl zu arbeiten. Es gibt auch bemerkenswerte Möglichkeiten für UV-Beständigkeit und antibakterielle Eigenschaften, aber es müssen mehr Beweise gesichert werden, um genau zu sehen, was das ist.

 

 

 

 

Ist Bambusstoff also nachhaltig oder nicht?

Bambus ist eine äußerst nachhaltige Kulturpflanze, die einfach anzubauen ist und die Umwelt nicht stark belastet. Sein chemikalienfreies und schnelles Wachstum macht ihn zum idealen Kandidaten für Nachhaltigkeit in der Zukunft. Es müssen Forschungs- und Technologiefortschritte gemacht werden, bevor der Bambusstoff als vollständig nachhaltig eingestuft werden kann.

Das Verfahren ist jedoch wesentlich nachhaltiger als Polyester und herkömmliche Baumwolle. Wir sind stolz darauf, eine Marke zu sein, die die Branche dabei unterstützt, diese Fortschritte zu machen, und wir freuen uns unglaublich, Teil der nachhaltigen Zukunft der Welt zu sein. Während dieses Satzes in Produkte dieser Art zu investieren, bedeutet, dass Sie die großartige Arbeit unterstützen, die zur Bekämpfung aggressiver und nicht nachhaltiger landwirtschaftlicher Praktiken geleistet wird, und durch die Kraft Ihrer eigenen Entscheidungen etwas bewirken.

.