Free shipping on all orders over $100. Free returns on everything.  International shipping available. Please note: Due to COVID-19, shipping might take longer than expected.

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer

Einkauf fortfahren

3 leichte Wanderungen, um der Stadt zu entfliehen

by Jen Doan |

Tags: tall guy health, tall guy leisure

Verspüren Sie den Drang, dem Beton und Glas der Stadt zu entfliehen? Menschen haben sich aus dem Dschungel entwickelt und sind aus Wäldern hervorgegangen – es ist wichtig, sich daran zu erinnern, woher wir kommen. Vancouver ist das Land der Yogahosen, der atemberaubenden Landschaft (4 Monate im Jahr) und der Outdoor-Abenteuer; und Wandern ist der perfekte Weg, um mit Ihrem inneren Sasquatch in Kontakt zu treten. Bringen Sie Ihre Wadenmuskeln mit diesen lokalen Wanderungen zum Brennen:

Steinbruch

Quarry Rock

Diese Wanderung wird Ihnen nicht so sehr die Beine brechen, sondern Sie auf das Abenteuer des nächsten Wochenendes vorbereiten. Der Weg nach Deep Cove mag wie eine Wanderung an sich erscheinen, aber die guten Sachen warten nur ein bisschen weiter. Die Wanderung führt Sie vom Strand bis hinauf zu einem großen, riesigen Felsen – passenderweise Quarry Rock genannt – der Ihr Stichwort ist, Ihr Handy herauszuholen und ein Selfie zu machen. Es hat nicht die wettbewerbsfähigen Vibe-Spots wie das Grouse Grind, jeder, der die Wanderung macht, ist nur für die Natur und die guten Zeiten dabei. Und mit Blick auf den Strand und die umliegenden Berge und das Meer ist es die perfekte Kulisse, um die Schönheit zu genießen, für die der PNW bekannt ist. Probieren Sie auf Ihrem Weg aus Deep Cove unbedingt Honey Donuts aus, denn während das Wandern gut ist, sind die Donuts noch besser.

Pacific-Spirit-Nationalpark

Pacific National

Diese riesige Grünfläche vor den UBC Endowment Lands bietet eine Vielzahl von Pfaden, auf denen man sich verlaufen kann, und es gibt ein paar versteckte Überraschungen auf dem Weg. Entfliehen Sie der urbanen Landschaft und tauchen Sie ein in die Wunder, die der Wald zu bieten hat. Es gibt hier so viele Wanderwege, dass Sie eine Mahlzeit einpacken und viel Wasser mitnehmen sollten! Und wenn Sie sich besonders abenteuerlustig fühlen, machen Sie die zusätzliche Wanderung hinunter zum Wreck Beach, wo Sie sich in der Sonne sonnen, in der Nähe eines Baumstamms entspannen oder an Ihrer bräunungsfreien Ganzkörperbräune arbeiten können (komm schon, wie Sie wusste nichts über den notorisch beliebten FKK-Strand von Vancouver).

Cypress Falls

Cypress

Wenn Sie bereit sind, eine 30-minütige Fahrt aus der Stadt zu nehmen, können Sie bei dieser Schönheit einer Wanderung ein wenig Nebel von zwei Wasserfällen einfangen. Stecken Sie Ihre Nase zurück in die Natur, indem Sie zwischen 200 bis 300 Jahre alten Zedern- und Tannenbäumen spazieren gehen und sehen, woher diese schicken Zedernöl-Zahnstocher kommen, die Sie kaufen. Diese Wanderung ist das ganze Jahr über zugänglich, sodass Sie aktiv bleiben können, wenn die anderen großen Attraktionen eingeschneit sind. Es ist auch eine tolle Verabredungswanderung ;)

In einem Regenwald festzusitzen, hat seine Vorteile – probieren Sie diese Wanderungen aus, um Ihr Blut in Wallung zu bringen, Ihre Schuhe schmutzig zu machen und sich mit einem verschwitzten Trail-Selfie mehr als 120 Likes zu holen. Bonus-Likes, wenn Sie ein Hündchen dabei haben.